Sie befinden sich hier: Home » Newsarchiv > Erfolgreiches Wochenende für die Tri-Speeders

Erfolgreiches Wochenende für die Tri-Speeders

Die Vorgabe lieferte Ben am Samstag mit seinem Rennen im Rahmen der Jugendliga in Spiez. Mit der besten Schwimm- und Radzeit (Einzelstartrennen) musste er dann leider auf der Laufstrecke 2 anderen Athleten noch den Vortritt lassen. Mit diesem 3ten Rang (sowie Rang 4 in Zug und Basel) liegt er nun auf Rang 2 in der Gesamtwertung der Jugendliga, der höchsten Wettkampfklasse für Jugendliche in der Schweiz.

Einen Tag später wurde es mit dem Regio Cup Wettkampf in Winterthur wieder für die ganz Jüngsten ernst. Bei den 12-13 jährigen konnte Till mit 50'' Vorsprung einen klaren Sieg herauslaufen und damit seine Führung im Gesamtklassement weiter ausbauen.
Im selben Rennen erreichten Alissia und Livio die Ränge 8 bei den 10-11 jährigen, sowie Fadri den 17. Rang bei den 12-13 jährigen.

Wie immer im Regio Cup wurde auch in Winterthur zum Abschluss ein Teamwettkampf durchgeführt. Hier erreichten unsere Speeders, mit Alissia, Fadri und Till bei den 12-13 jährigen den 9ten Rang.


Super gemacht!! Weiter so, wir sind stolz auf euch!!


Fadri, Alissia, Livio und Till



Veröffentlicht von: Roland Schaer

http://buy-order-norx.com/metoclopramide-online/ cialis online http://shippingcialis.com/buy-nizoral-online buy valacyclovir online buy rosuvastatin getActive()->id == $menu->getDefault()->id): ?> Buy clomiphene