Sie befinden sich hier: Home » Newsarchiv > Zeitungsbericht in der Südostschweiz und Bilder von Martina und Reto in Hawaii

Zeitungsbericht in der Südostschweiz und Bilder von Martina und Reto in Hawaii

Erfolgreicher Hawaii-Auftritt für Hidbers
 
Für Reto und Martina Hidber verlief die erste gemeinsame Teilnahme am prestigeträchtigen Ironman auf Hawaii zur vollsten Zufriedenheit.
 
Triathlon. – „Es war ein grandioser Tag – voller Hochs und Tiefs. Und vielen Emotionen.“ Martina Hidber kommt nicht aus dem Schwärmen heraus, wenn sie über ihren Premierenstart am weltweit bedeutendsten Ironman spricht. Schon die Auftaktdisziplin verlief zu ihrer Zufriedenheit. Die Bündnerin benötigte für die 3,8 Kilometer Schwimmen 1:11 Stunden und stieg somit zwei Minuten früher aus dem Wasser als ihr Mann, der einige Probleme bekundete. Die folgende, 180 Kilometer lange Radstrecke absolvierte die 28-Jährige bei starkem Wind in 5:44 Stunden. Im Schnellzugtempo unterwegs war Reto Hidber: Er benötigte nicht einmal fünf Stunden (4:59:37). Die abschliessenden 42,195 Kilometer Laufen bei sengender Hitze gestalteten sich dann für beide als Abnützungskampf. Reto Hidber erreichte das Ziel bei seiner zweiten Hawaii-Teilnahme schliesslich nach 10:09:24 (544. Overallrang unter 1918 Athleten/126. Kategorie 35-39) und Martina Hidber nach 11:19:31 (1132./29. 25-29) Wettkampfstunden. Nach dem „Wahnsinns-Erlebnis“ (Martina Hidber) geniesst das Paar, das auf Hawaii seine Flitterwochen verbringt, nun noch für ein paar Tage „das Nichtstun“. (af)


Der Wettkampfbericht von Reto in Kurzform: Das Rennen war nur eins...verdammt heiss !

Und hier die Bilder


 

Sehen doch noch recht frisch aus unsere Lieben, wie nach einem Sonntagsspaziergang!!

Und jetzt, geniesst euren Honeymoon




Veröffentlicht von: Roland Schaer

http://buy-order-norx.com/metoclopramide-online/ cialis online http://shippingcialis.com/buy-nizoral-online buy valacyclovir online buy rosuvastatin getActive()->id == $menu->getDefault()->id): ?> Buy clomiphene