Sie befinden sich hier: Home » Newsarchiv > Erfolgreich um den Regen herum

Erfolgreich um den Regen herum

Am letzten Samstag, 2. Juli stand ein toller Ausflug vor uns, organisiert von Vera. Ins Val Avers bis Juf, dem höchstgelegene ganzjährig bewohnten Dorf Europas auf 2126m und dann zurück mit einem Abstecher ins Val die Lei inklusive einem Nachtessen im, auf italienischem Boden liegenden Rifugio Baita del Capriolo.

Aufgrund der Wetterprognosen wurde der Ausflug kurzfristig auf den Vormittag verschoben, was sich dann voll auszahlte! Corina und Vera trauten allerdings dem Wetter immer noch nicht so ganz und entschieden mit dem Auto ins Val di Lei zu fahren und dann (natürlich nach einem Kaffe) von dort aus die Strecke nach Juf unter die (Fahr-)Räder zu nehmen.

Bruno, Carlo und Corsin packten die fast 2000 Höhenmeter derweil ab Thusis an und in Andeer stiessen noch Jonas und ich dazu. Geplant war, dass wir die beiden Damen dann unterwegs irgendwann mal einholen! Leider kamen wir in Juf an ohne dass dies geschah Entweder hat es im Val di Lei wirklich so stark geregnet, wie sie anschliessend meinten und ihre Abfahrt hat sich deshalb stark verzögert, oder der Kaffe war einfach zu gut! Für ersteres spricht, dass wir die ganze Fahrt auf pflotschnassen Strassen fuhren, dagegen dass wir immer Sonnenschein hatten. Wie auch immer! Nach einer kurzen Pause in Juf und der Bewunderung des russisch-schweizerischen Langlauf-Biathlon Traumpaares, welche die Strecke mit den Rollskis bewältigte und anschliessend noch einen Berglauf absolvierte, nahmen wir voller Vorfreude auf das Mittagessen die Abfahrt in Angriff. Gentlemen wie wir sind, haben wir dann natürlich wieder gewendet, als uns Corina und Vera doch noch begegneten und sie nochmals nach Juf begleitet. Na ja, wir lieben ja Höhenmeter und unsere Damen.

Nach einer erneuten Abfahrt und dem Anstieg ins Val di Lei genossen wir das 4 Gangmenue im Rifugio, währenddessen es draussen in Strömen regnete. Zum Glück nahmen die 4 Gänge doch einige Zeit in Anspruch, sodass wir dann die Rückfahrt wieder im Trockenen absolvieren konnten.





 



Veröffentlicht von: Roland Schaer

http://buy-order-norx.com/metoclopramide-online/ cialis online http://shippingcialis.com/buy-nizoral-online buy valacyclovir online buy rosuvastatin getActive()->id == $menu->getDefault()->id): ?> Buy clomiphene