Sie befinden sich hier: Home » Newsarchiv > Regiocup Tesserete und Winterthur

Regiocup Tesserete und Winterthur

Für unsere beiden jüngsten Clubmitglieder ging es zwischenzeitlich weiter mit der 5-teiligen Regiocupserie. Bereits am 6 Juni wurde ein Aquathlon in Tesserete ausgetragen und am 28. Juni ein Triathlon in Winterthur. Wie bei den anderen Regiocup Rennen ging es auch hier nicht nur darum möglischst schnell zu sein, sondern es wurden auch technische Fähigkeiten geprüft. So beinhaltete der Aquathlon z.B. auch Tauchen durch Ringe, Beinschlag und Rückencrawl beim Schwimmen sowie Seilspringen und Krebsgang beim Laufen.
In Winterthur musste mit dem Fahrrad möglichst lange in einem Feld von 2 auf 3m balanciert werden. Mit einem entsprechenden Rückstand wurde dann im nachfolgenden Triathlon gestartet. Ben absolvierte die Balancierübung sehr gut, und wurde beim Triathlon trotz aufkommender Grippe nur noch von einem Athleten überholt.
In der Gesamtwertung liegt Ben, mit einem fehlenden Resultat auf dem sehr guten 5 Platz. Till ist als 9ter rangiert. Am 15. August geht es weiter mit einem Mountainbike-Triathlon in Neunkirch, und am 12. September mit  dem Cup Finale in Opfikon/Zürich.

Super gemacht! Wir gratulieren den beiden und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg in den kommenden Rennen.


Till beim Startsprung in Tesserete und beim Radfahren und Laufen in Winterthur


Ben in Winterthur



Veröffentlicht von: Roland Schaer

http://buy-order-norx.com/metoclopramide-online/ cialis online http://shippingcialis.com/buy-nizoral-online buy valacyclovir online buy rosuvastatin getActive()->id == $menu->getDefault()->id): ?> Buy clomiphene