Sie befinden sich hier: Home » Newsarchiv > Saisonabschluss in Locarno?

Saisonabschluss in Locarno?

Am vergangenen Wochenende gaben die Mitglieder des Triteams nochmals richtig Gas zum Saisonabschluss in Locarno...

An zwei Wettkampftagen traten wir auf unterschiedlichen Distanzen an. 
Das Wetter war auf unserer Seite und das Tessin zeigte sich für einmal wieder von seiner schönsten Seite. Am Samstag Abend waren die Wettkäpfe der Kids, Jugend und Junioren. Anschliessend auch noch die Sprintdistanz der Erwachsenen über 500 m schwimmen, 20 km Velo fahren und 5 km laufen. Wir waren gut vertreten und verbuchten erfolgreiche Rangierungen:

Jugend:
Gino Iseppi             18.Rang (53.17,2)
Domenica Peng       4.Rang (48.41,7)
Celine Höltschi         5.Rang (52.48,6)

Sprint:
Corina Meier      14.Rang (1:23.41,9)
Nuria Garcia         5.Rang (1:19.18,3)
Roland Schär       3.Rang (1:08,21,7)
Larissa Vogt         7.Rang (1:13.28,8)
Riccarda Babst    8.Rang (1:14.11,4)



Am Sonntag war die Olympische Distanz und die Mitteldistanz mit 1.9 km schwimmen, 90 km Velo fahren und 21 km laufen angesagt. Nachdem wir am Samstag Abend alle noch gemütlich zusammengesessen, das Rennen "revue passieren" lassen und natürlich alle Speicher wieder aufgetankt hatten, waren nun Marco, Linard und ich an der Reihe. Alle starteten über die Mitteldistanz. Und für den Fanclub sorgten die Wettkämpfer des Triteams vom Vortag.
Ebenfalls am Sonntag spielte das Wetter gut mit und somit waren die Bedingungen ideal. Obwohl das Wasser etwas kalt war mit 18 Grad, wärmte es dann ziemlich auf den beiden folgenden Disziplinen auf. Das Rennen verlief für alle drei gut und ohne grössere Zwischenfälle-obwohl es die Velostrecke in sich hatte, da der Verkehr in vollem Gange und das Tempo durchs Maggiatal hinaus auf dem Velo recht hoch war. Der abschliessende Lauf über vier Runden war heiss und umso mehr freuten wir uns auf die kühlenden Wassermelonen am Finisherbuffet.

Marco Tempini       4.Rang (4: 06.43,0)
Linard Denoth      15.Rang (4:38.07,3)
Martina Hidber     11.Rang (4:47.12,0)


Es war ein tolles Wochenende in Locarno. Der Teamspirit ist da und wir genossen zwei herrliche Wettkampftage zusammen. Nun sind die meisten Triathlonwettkämpfe in der Schweiz für diese Saison bereits passé. Wer weiss aber, was der goldene (Lauf-) Herbst noch bringen wird? Wir sind gespannt und freuen uns auf weitere interessante Rennen...





Veröffentlicht von: Martina Disch

http://buy-order-norx.com/metoclopramide-online/ cialis online http://shippingcialis.com/buy-nizoral-online buy valacyclovir online buy rosuvastatin getActive()->id == $menu->getDefault()->id): ?> Buy clomiphene