Sie befinden sich hier: Home » Newsarchiv > Wettkampfbericht IM 70.3

Wettkampfbericht IM 70.3

Am Sonntagmorgen um 06.00 Uhr fuhren Wolfi und ich gemeisam zum Triathlon 70.3 nach Rapperswil. Wolfi musste noch sein Rad einchecken, deshalb waren wir so früh unterwegs.
Nach dem Einchecken verfolgten wir den Start der Pro's. Um 08.40Uhr waren wir dann an der Reihe. Die Wassertemperatur betrug 16 Grad aber nach dem ersten Kälteschock ging es ordentlich vorwärts. 
In der Wechselzone verlor ich viel Zeit, weil ich trockene Kleider anzog. Einmal auf dem Rad spürte ich, dass es ein guter Tag werden wird. Die Temperatur war angenehm und meine Beine waren auch gut. Die zweite Runde konnte ich noch schneller fahren als die erste.
Der zweite Wechsel war in Ordnung und die Umstellung aufs Laufen verlief ohne Probleme. Schnell fand ich meinen Rhytmus und konnte meine Zeit um ca. 4.35km/h halten. Diese Pace konnte ich durchziehen und somit erreichte ich eine Finisher Zeit von 05h 00min 57 s. 
Es war ein toller Anlass, gut organisiert und schöne Strecken. Ich war zum dritten Mal dabei und erwischte wohl einen super Tag.
Auch Wolfi lief es ausgezeichnet. Beim Zieleinlauf trat er als grosser Animateur auf und machte die La Ola Welle mit dem Publikum. Er genoss seinen Einlauf sichtlich und finishte in der sehr guten Zeit von 04h 54min 45 s.



Veröffentlicht von: Martina Disch

http://buy-order-norx.com/metoclopramide-online/ cialis online http://shippingcialis.com/buy-nizoral-online buy valacyclovir online buy rosuvastatin getActive()->id == $menu->getDefault()->id): ?> Buy clomiphene