Sie befinden sich hier: Home » Jugend > Fotos & Berichte > Zytturmtriathlon Zug 2015

Zytturmtriathlon Zug 2015

Unsere männlichen Speeders, Gino und Marcel eröffneten bereits am Samstagnachmittag das Triathlon Weekend in Zug mit einem klassischen Triathlon über 0.2/5/1.2. Domenica und Selina hatten dann um 18.00 Uhr einen etwas spezielleren Wettkampf, im gemeinsamen Feld mit den Pro Athleten. Ihre Aufgabe war es, einen Tri über 0.3/5/2 gleich zweimal hintereinander zu absolvieren; das heisst, sich nach der Laufstrecke gleich wieder mit einen Sprung ins 19.5 Grad warme/kalte Wasser zu stürzen. Kuriose Bilder, wie vergessene Schwimmbrillen oder mit Sonnenbrille ins Wasser bekamen die Zuschauer bei den jungen Athleten wie auch bei den Pro’s zu sehen. Souverän lösten unsere Jungsters ihre nicht ganz einfache Aufgabe.


Am Sonntag waren dann Carlo (Olympisch), Andy, Ruwen und Corina (Short) am Start.
Für Carlo war es die Hauptprobe vor seinem Langdistanz Wettkampf in Roth und Andy und Ruwen feierten ihre Premiere überhaupt bei einem Triathlon. Leider waren die Wetterverhältnisse ziemlich garstig und zeitweise schüttete es wie aus Kübeln, was vermutlich auch der Grund von Marco’s Abwesenheit am Start erklärte!... 

Nicht’s desto Trotz finishten alle erfolgreich am 22. Zytturm Triathlon und werden bestimmt im nächsten Jahr wieder an der Startlinie stehen.

 
Die Rangliste findest Du unter:

http://services.datasport.com/2015/tri/zug/


corina / roland



Domenica und Selina nach dem zweiten Schwimmen,


auf dem Rad, beim fast gemeinsamen abschliessenden zweiten Lauf als harte Konkurentinnen


und nachher wieder als ein Herz und eine Seele!
http://buy-order-norx.com/metoclopramide-online/ cialis online http://shippingcialis.com/buy-nizoral-online buy valacyclovir online buy rosuvastatin getActive()->id == $menu->getDefault()->id): ?> Buy clomiphene